BABYSHUSHER


Rhytmische Beruhigung

 

Beim Babyshusher handelt es sich um eine von Ärzten anerkannte und gründlich getestete Praktik, die zur Beendigung der Schreiphase des Babys führt und für einen natürlichen Beruhigungsreflex sorgt. Der gleichmässige "Sch" Ton versetzt das Baby zurück in den Bauch der Mutter. Dort war es 24 Stunden pro Tag von vielen verschiedenen lauten Geräuschen umgeben, die durch das Rauschen des Blutes und Uterus Geräuschen (bis zu 95 Dezibel, vergleichbar mit der Lautstärke eines lauten Staubsaugers) verursacht wurden. Was sich im ersten Moment als störend anhört, mag aber für das Baby tatsächlich sehr beruhigend wirken.

Einstellmöglichkeiten

Es ist wichtig, dass das "Sch"-Geräusch zu beginn lauter ist als das Weinen des Kindes. Dies ist wichtig, um die Aufmerksamkeit zu gewinnen.

Die Lautstärke kann aber jederzeit angepasst werden.

Der babyshusher kann ganz bequem in zwei Modi betrieben werden. Du hast die Wahl zwischen 15 und 30 Minuten Laufzeit

 

 Anwendung

 

 

 

Der Babyshusher sollte ab der Geburt verwendet werden und wird Ihnen hauptsächlich in den ersten Monaten eine grosse Hilfe sein.

Nutzen Sie den Babyshusher wenn Ihr Baby gegessen/getrunken hat sowie frische Windeln trägt und trotzdem keinen Schlaf finden kann. 

Die Wirkung zeigt sich bei jedem Baby unterschiedlich, von wenigen Sekunden bis mehrere Minuten ist alles möglich.

Erfahrungsgemäss reagieren Babies in etwa 8 von 10 Fällen sehr gut auf den Babyshusher.